Jusos Reinickendorf – öffentlichen Sitzung zum Thema „Depressionen aus sozialer und gesundheitspolitischer Sicht“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 13.11.2018
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
SPD-Fraktionszimmer, Raum 230, 1. OG, im Rathaus Reinickendorf (Altbau)

Kategorie


Depressionen haben in den letzten Jahren den Ruf einer Volkskrankheit erhalten. Viel wird über diese Art von Krankheit gesprochen, allerdings existieren auch viele falsche Annahmen oder Halbwissen darüber. Aus diesem Grund möchten wir uns einmal genauer damit befassen, was Depressionen eigentlich sind (bzw. sein können) und mit welchen Problemen Betroffene zu kämpfen haben. Das Ziel soll dabei sein mehr für diese Thematik zu sensibilisieren.

Im weiteren Verlauf des Abends soll es dann um Aspekte der Gesundheitsversorgung von depressiven Menschen in Deutschland und mögliche Verbesserungsvorschläge derselben gehen. Wir freuen uns, dass wir für beide Thematiken als Referenten PD Dr. Mazda Adli vom Berliner Bündnis gegen Depressionen gewinnen konnten. Er wird einen kurzen Inputvortrag halten und danach auf einige Fragen der Sitzungsleitung näher eingehen. Im Anschluss daran wird aber auch noch Platz für eine offene Frage- und Diskussionsrunde sein.

Da wir in den letzten Wochen schon mehrfach von Genossinnen und Genossen auf die Veranstaltung angesprochen wurden, haben wir uns entschlossen die Veranstaltung zu öffnen und freuen uns auf zahlreiches Kommen. Alle Mitglieder der SPD-Reinickendorf sind herzlich eingeladen. Falls ihr Personen im eurem Umfeld kennen, die sich für das Thema interessieren (auch Nicht-SPD-Mitglieder), dann bringt diese gerne mit.

Kommentare sind geschlossen.

nach oben