Wir stehen für eine moderne und klimafreundliche Verkehrspolitik in Reinickendorf, die alle Verkehrsmittel vom Fuß- über den Rad- und Autoverkehr bis zum öffentlichen Personennahverkehr einschließt.
Als passionierte Radfahrerin weiß beispielsweise auch unsere Kandidatin für das Abgeordnetenhaus in Heiligensee, Konradshöhe, Tegelort und Saatwinkel Nicola Böcker-Giannini, MdA, dass wir dafür unter anderem mehr und sicherere Radwege brauchen. Wie Radwege in Reinickendorf derzeit aussehen und wofür sie sich beim Thema Radverkehr einsetzt, zeigt sie beim Selbstversuch.
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.